CVP Schweiz |  Anmelden

Nidwalden

CVP

CVP Stans nom­iniert für den Gemein­de­rat und sagt Ja zum Bau­kredit Wohn­haus Metten­weg

An der Parteiversammlung vom 13. Februar 2020 hat die CVP Stans für die Gemeinderatswahlen am 5. April 2020 Gemeinderat und Sozialvorsteher Markus Elsener für eine weitere Amtsperiode nominiert. Für die Urnenabstimmung zum Baukredit des «Wohnhaus Mettenweg», welche am gleichen Datum stattfindet, hat die CVP Stans einstimmig die Ja-Parole beschlossen.

Am 5. April 2020 findet die Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates Stans statt. Der bisherige CVP-Gemeinderat Markus Elsener tritt für eine weitere Amtsperiode an. Für den zurücktretenden CVP-Gemeindepräsidenten Gregor Schwander hatte die CVP Stans mehrere Kandidatinnen und Kandidaten angefragt und bereits Zusagen erhalten. Diese wurden leider aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen wieder zurückgezogen. Deshalb schicken die Versammlungsteilnehmer mit Gemeinderat Markus Elsener eine Einerkandidatur ins Rennen. Markus Elsener wurde 2016 in den Rat gewählt und ist dort für das Soziale und Gesundheit verantwortlich. Er möchte gerne seine Dienste für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung stellen.

Einstimmig Ja zum Mettenweg

Am gleichen Wochenende wie die Gesamterneuerungswahl findet die Urnenabstimmung zum Baukredit «Wohnhaus Mettenweg» statt. Der Sozialvorsteher Markus Elsener präsentierte das Projekt mit dem aktualisierten Raumkonzept und Kreditumfang. Der Baukredit von CHF 20.91 Mio. ermöglicht einen Neubau für 52 Personen. Auch wurde über die Pflegebettplanung im Kanton Nidwalden informiert, die den Bedarf für die Erweiterung Mettenweg festhält. Im Anschluss der Diskussion wurde einstimmig die Ja-Parole für den Baukredit Mettenweg beschlossen.

Kontakt
Peter Kaiser, Präsident, Tel. 077 419 77 33